Back to Top

Sportabzeichen

Schwimmen

Radsport

Turnen

Volleyball

Basketball

Boxen

Breitensport

Fußball

Leichtathletik

Fußball Förderverein hat sich neu aufgestellt – freiwillige Helfer/innen für Reggae Jam gesucht

rr Bersenbrück Der Verein zur Förderung des Fußballsports in Bersenbrück von 1992 e.V., kurz auch Fußballförderverein in Bersenbrück genannt, unterstützt seit mehr als 30 Jahren den Fußballsport in Bersenbrück, besonders aber den Jugendfußball. Dank des Einsatzes von Vereinsmitgliedern, Trainern, Betreuern, Spielern, Spielereltern, Bekannten und Freunden „ackern“ sie auf den bekannten Großveranstaltungen in Bersenbrück, um Reinerlöse für den Verein zu erzielen, den sie dann im Laufe der Zeit bei Anschaffungen der unterschiedlichsten Art bei den Jugend- und Herrenmannschaften verwenden. Viele fleißige Helfer bedarf es auch wieder vom 29.Juli bis 31.August beim Reggae Jam für den Stand des Fußballfördervereins vor dem Hasestadion. Am

Stelle als FSJ-ler/in zum 01. August 2022 neu zu besetzen - FSJ-lerin unterstützt TuS Übungsleiter für ein Jahr

rr Bersenbrück Zum 01. August 2022 wird wieder die Stelle eines/einer FSJ-ler/ in beim TuS Bersenbrück frei. Das Kürzel FSJ steht für Freiwilliges Soziales Jahr. Der Verein hat vom Landessportbund die Anerkennung erhalten und in den letzten Monaten eine derartige Stelle besetzt. Das FSJ soll Einblicke in den organisierten Sport vermitteln. Träger des Freiwilligendienst (FWD) ist der ASC Göttingen. Das FSJ bietet die gute Gelegenheit eine „schulische Pause“ einzulegen, um anschließend ein

Karl-Heinz Schnebel verlässt nach 26 Jahren den Vorstand und wird Ehrenmitglied - 2.Vorstandsvorsitzender finanziert Flutlichtanlage auf Nebenplatz - lang gehegter Wunsch auf Flutlichtanlage auf dem Hauptplatz soll umgesetzt werden

rr Bersenbrück Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des TuS Bersenbrück stellte sich der ehemalige Sparkassendirektor Karl-Heinz Schnebel nach 26 Jahren Vorstandsarbeit bei den Neuwahlen zum Vorstand nicht wieder zur Verfügung. Sein Posten als Vorstand Mitgliedermanagement, Mitgliederbetreuung, Vereinsentwicklung und Ehrenamt blieb vakant. Schnebel wird aber weiterhin ehrenamtlich die ein oder andere Aufgabe übernehmen, so auch die Betreuung der Ü 50/Ü60 Alte Herrenspieler. Auf Vorschlag

TuS Mitgliederversammlung am 31. März um 19.30 Uhr im Vereinsheim, Hastruper Weg 1

Die Mitgliederversammlung des TUS Bersenbrück findet am Donnerstag, 31.März, um 19.30 Uhr im Vereinsheim, Hasestadion, Hastruper Weg 1 statt.

Die Tagesordnung sieht wie folgt aus:

  1. Eröffnung/Begrüßung/Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung Protokoll der Mitgliederversammlung vom 28.03.2019
  3. Jahresberichte des Vorstands a) Vorstand Finanzen b) Abteilungsleiter/innen
  4. Bericht der Rechnungs- und Kassenprüfer
  5. Aussprache Jahresberichte / Entlastung des

Beachtung der neuen Corona-Verordnung: 2 G Regelung für Sporthallen und 3 G Regelung für Sportanlagen

 

Liebe Mitglieder/innen des TUS Bersenbrück,

Corona hat nun zu einer neuen Verordnung im Land geführt.

Die neue Verordnung des Landes Niedersachsen gibt uns weitere Einschränkungen vor.

Insbesondere der Zutritt zu Sportanlagen wird nun eingeschränkt und wir sind verpflichtet, dieses auch zu kontrollieren.

 

Was bedeutet dies konkret für Sie als Mitglied oder Gast:

  1. Der Zutritt zu Sportanlagen („Sport unter freien Himmel“) erfolgt mit dem Nachweis von 3G. Bedeutet der Zugang ist nur

Sportlich unterwegs – Das Magazin für Sportskanonen und Sofasportler, neueste Ausgabe mit TuS Bersenbrück

„Sportlich unterwegs – Das Magazin für Sportskanonen und Sofasportler“, so heißt das Magazin für Ehrenamtliche seit Anfang 2020, die sich für ihre Vereine engagieren. Das Magazin will heimische Stars portraitieren und außergewöhnliche Sportarten vorstellen, die sie selbst einmal ausprobiert haben. Die Redaktion besteht aus Lehrer und Journalist Dr. Tobias Romberg, Redakteurin Kathrin Pohlmann, Mediendesigner Stefan Reinisch und Medienmensch Steffen Oetter. In jeder Ausgabe werden auch

Bring dich ein für deinen Verein – Spenden für den TuS beim Netto Verbrauchermarkt

Bersenbrück. Dank der Netto Markt-Aktion "Bring dich ein für deinen Verein!" besteht ab dem 4. Oktober die Möglichkeit, in der Bersenbrücker Netto-Filiale für den TuS Bersenbrück zu spenden.

Es gibt 2 Varianten dies zu tun: Zum einen kann man seinen Pfandbetrag direkt am Leergutautomaten spenden, zum anderen kann man seinen Einkaufsbetrag an der Kasse aufrunden lassen, die Differenz kommt dem TuS zugute.

Die Aktion läuft vom 4.Oktober bis zum 13.November. Nur in Netto-Märkten in der Umgebung

Christian-Töben-Spielplatz im Hasestadion eingeweiht

Bersenbrück (rr) Anlässlich des letzten Heimspieles gegen den VfL Oldenburg hatte der TuS Bersenbrück zu einem Familientag eingeladen. Neben vergünstigten Eintritts- und Essenspreisen gehörten zum Rahmenprogramm unter anderem zwei Hüpfburgen, eine überdimensionale Fussballdartwand und Kinderschminken. Das Highlight außerhalb des sportlichen Geschehens war in der Halbzeitpause die Einweihung des Kinderspielplatzes. Diesen Vorgang übernahm stellvertretender Vorsitzender Vincent Cuylits. Er

FAMILIENTAG am Sonntag, 12. September, aus Anlass der Spielplatz Einweihung im Hasestadion

Am Sonntag, den 12. September, wird der neue Spielplatz im Hasestadion ab 14.30 Uhr eröffnet! Deswegen wird zu einem einmaligen Familien-Event eingeladen! Dazu ist ein prall gefülltes Rahmenprogramm organisiert worden. So gibt es u.a. Hüpfburgen und Kinderschminken! Vergünstigte Eintrittspreise runden das Angebot ab. Denn nach der Einweihung spielt das TuS-Oberligateam gegen den VfL Oldenburg ab 15 Uhr. 

TuS Geschäftsstelle bis einschließlich 20.August geschlossen

Auch die TuS Geschäftsstelle muss mal Urlaub machen und ist deswegen bis einschließlich 20. August

geschlossen. 

Die in den Briefkasten eingeworfene Post und die E-Mails werde aber bearbeitet! 

 

Ab dem 23.August ist die Geschäftstelle wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet, d.h. montags und mittwochs von

10 Uhr bis 12 Uhr sowie freitags von 15 Uhr bis 17 Uhr. 

Neue Folge Kleinstadtclub-Podcast über DKMS-Aktion

INFO FÜR DIE DKMS-AKTION! 


Es ist Zeit für eine neue Folge des Kleinstadtclub-Podcast! Die heutigen Gäste an der Seite unseres Moderators Marc Niemeyer sind Nicolas Eiter und unser Athletiktrainer Luca Kalvelage! Zusammen reden die drei über Verletzungen, die Saisonvorbereitung und das Losverfahren im Pokal. 

Pünktlich zur neuen Folge starten wir übrigens unsere eigene DKMS-Aktion!

Über https://www.dkms.de/tus-bsb könnt ihr euch anmelden und bekommt ein Registrierungskit nach Hause

Mitgliederversammlung vom 25.03.2021 wird verschoben

Die angedachte Mitgliederversammlung am 25.03.2021 wird aufgrund der derzeitigen Situation vorsichtshalber verschoben.

 

Wir werden den neuenTermin zu gegebener Zeit bekannt geben.

 

Geschäftsstelle TuS Bersenbrück

 

Nachruf wegen Erna Schmidt

Nachruf

Am 7. Februar 2021 verstarb unser Ehrenmitglied

Erna Schmidt

  

Der TuS Bersenbrück verliert mit ihr ein außergewöhnlich

verdienstvolles Vereinsmitglied.

Über fast sieben Jahrzehnte hat sie das Vereinsleben

begleitet und mitgestaltet. Bereits ab 1954 betreute sie

als Übungsleiterin Turngruppen, leitete von 1969 bis 1993

die Abteilung Turnen, begründete und organisierte ab 1971

die jährliche TuS-Sportschau und war noch bis

ins hohe Alter als Übungsleiterin und

Sicher durch die Corona Zeit – Mund-Nasen-Schutz mit TuS Logo ab sofort erhältlich

rr Bersenbrück Das sicherste und verbreitetste „Kleidungsstück“ 2020 ist sicherlich der Mund-Nasen-Schutz. Auf diesen „Zug“ ist jetzt auch der TuS Bersenbrück aufgesprungen. Ab sofort kann man den Mund-Nasen-Schutz im TuS-Style tragen. Denn gesund bleiben lautet auch beim TuS die oberste Maxime, dessen Logo gut sichtbar der Mund-Nasen-Schutz trägt. Masken gibt es für 5 € während der Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle des Tus Bersenbrück. im Hase-Stadion, Hastruper Weg 1. Die Geschäftsstelle

Stelle als FSJ-ler/in zum 01. August 2020 neu zu besetzen - FSJ-lerin unterstützt TuS Übungsleiter für ein Jahr

rr Bersenbrück Zum 01. August 2020 wird wieder die Stelle eines/einer FSJ-ler/ in beim TuS Bersenbrück frei. Das Kürzel FSJ steht für Freiwilliges Soziales Jahr. Der derzeitige FSJ’ler Jonas Finke beendet sein Freiwilliges Soziales Jahr zum 31.Juli 2020. Der Verein hat vom Landessportbund die Anerkennung erhalten und in den letzten Monaten eine derartige Stelle besetzt. Das FSJ soll Einblicke in den organisierten Sport vermitteln. Träger des Freiwilligendienst (FWD) ist der ASC Göttingen. Das

Nachruf wegen Hermann Rauf

Nachruf

Am 31. März 2020 verstarb

Hermann Rauf 

im Alter von 80 Jahren. Als leidenschaftlicher Fußballer hat Hermann über Jahrzehnte als aktiver Jugend-, Herren- und Altherrenspieler ein beispielhaftes Engagement für den TuS Bersenbrück gelebt. 13 Jahre gehörte er zur 1. Herrenmannschaft des TuS Bersenbrück (1959 – 1972), mit der er 1967 Fußball-Kreispokalsieger wurde.

Unvergessen bleibt aber vor allem sein ehrenamtliches Wirken für die Jugend als Trainer, Betreuer und lange Jahre als

Einstellung des Spiel- und Übungsbetriebs wegen Corona-Virus

Hallo liebe Tus´ler und Sportfreunde,
auch uns treffen natürlich die Auswirkungen des Corona-Virus. Aufgrund der Entwicklung in den vergangenen Tagen und auch den entsprechenden Anweisungen der Gesundheitsämter und Behörden in Bezug auf sportliche Veranstaltungen aller Art haben wir im Vorstand auch für unseren Verein entschieden, dem Spiel- und Übungsbetrieb vorerst bis Ostern auszusetzen.

Dies bedeutet sicherlich erhebliche persönliche Einschränkungen; allerdings steht auch für uns

Seite 1 von 2