Back to Top

Sportabzeichen

Schwimmen

Radsport

Turnen

Volleyball

Basketball

Boxen

Breitensport

Fußball

Leichtathletik

Nächste Termine

03 Mär 2024;
08:00 -
Fußball 3.Kreisklasse Osnabrück Staffel A: TuS Bersenbrück III - G.W. Schwagstorf II, Sonntag, 03.03.2024, 13.30 Uhr, Hemkestadion, An der Bleiche
08 Mär 2024;
08:00 -
Fußball Kreisliga Osnabrück Staffel A: TuS Bersenbrück II U23 - SV BW Merzen, Freitag, 08.03.2024, 19.30 Uhr , Hemkestadion, An der Bleiche
09 Mär 2024;
08:00 -
Männer Volleyball Bezirksliga: TuS Bersenbrück III gegen SV Veldhausen 07 und gegen TV Schledehausen, Samstag, 09. März ab 15 Uhr, Gymnasium Sporthalle, Im Dom 19
10 Mär 2024;
08:00 -
Fußball Oberliga: TuS Bersenbrück - MTV Eintracht Celle, Sonntag 10.03.2024, 15 Uhr Hasestadion im Culimeta Park, Hastruper Weg 1
13 Mär 2024;
08:00 -
Fußball 3.Kreisklasse Osnabrück Staffel A: TuS Bersenbrück III - FC Talge II, Mittwoch, 13.03.2024, 19.30 Uhr, Hemkestadion, An der Bleiche
15 Mär 2024;
08:00 -
Fußball 3.Kreisklasse Osnabrück Staffel A: TuS Bersenbrück III - SV Gehrde II, Freitag, 15.03.2024, 19.30 Uhr, Hemkestadion, An der Bleiche
20 Mär 2024;
08:00 -
Fußball Oberliga: TuS Bersenbrück - SV Atlas Delmenhorst, Mittwoch 20.03.2024, 20 Uhr Hasestadion im Culimeta Park, Hastruper Weg 1
22 Mär 2024;
08:00 -
Fußball Kreisliga Osnabrück Staffel A: TuS Bersenbrück II U23 - SG Wimmer/Lintorf, Freitag, 22.03.2024, 19.30 Uhr , Hemkestadion, An der Bleiche
24 Mär 2024;
08:00 -
Fußball Oberliga: TuS Bersenbrück - SV Arminia Hannover, Sonntag 24.03.2024, 15 Uhr Hasestadion im Culimeta Park, Hastruper Weg 1
05 Apr 2024;
08:00 -
Fußball 3.Kreisklasse Osnabrück Staffel A: TuS Bersenbrück III - SG Renslage/Berge III, Freitag, 05.04.2024, 19.45 Uhr, Hemkestadion, An der Bleiche

Kurzinformationen

 

TuS Fußballabteilung: unter diesem Link 

 

Stadion- und Vereinszeitung unter "Allgemeine Infos"

 

Ergebnisse, Tabellen etc. von allen Fußballmannschaften unter diesem Link

 

Belegungskalender für Kunstrasenplatz (Hemkestadion): unter diesem Link

 

 


 

Aktuelles

 

rr Bersenbrück Nach zwei Teilnahmen an Deutschen Jugendmeisterschaften der weiblichen U16 in der Halle und im Sand, starteten die Spielerinnen und Spieler voll motiviert in die neue Saison. Sie ist am 10.09.2023 gestartet mit der Regionsmeisterschaft U20 und U16, bei der sich beide Teams für die nächste Runde qualifizieren konnten. (U18 als 3., U16 als 2.)

Der Erwachsenen-Spielbetrieb startete Mitte September. Die 1 Herren der Männer fuhr zum Oberliga-Absteiger Tecklenburger Land-Volleys II

Von Benjamin Kraus | 12.09.2023, 18:20 Uhr  

Barsinghausen/Bersenbrück Ein Vertreter aus der Region Osnabrück wird in jedem Fall ins Halbfinale des Fußball-Niedersachsenpokals (Oberliga + Bezirkspokal-Sieger) einziehen: Die Auslosung des Viertelfinals führt am 3. Oktober die beiden regionalen Vertreter SC Melle und TuS Bersenbrück zusammen.

Als erstes Los der acht Viertelfinalisten wurde in Barsinghausen an der Geschäftsstelle des Niedersächsischen Fußballverbandes der SC Melle aus dem Topf

Bersenbrück (rr) Seit etlichen Wochen ist die Fußballsaison wieder in vollem Gange. Viele Sportinteressierte schauen jedoch bislang vergebens in den Printausgaben der NOZ nach Berichten vor und nach den Spielen ihrer Vereine sowie deren Tabellensituationen. Dies hat zu einem erheblichen Verdruss bei der Print-Leserschaft geführt. Eine Nachfrage aus einer Nachbargemeinde bei der NOZ, warum die gewohnte Berichterstattung nicht mehr erfolgt, hat zu folgender Stellungnahme seitens der NOZ geführt

Badbergen/Bersenbrück (rr) Der TuS Bersenbrück hat den 8. Badberger Mannschaft Triathlon im Mixed-Wettbewerb in der Besetzung Sara Sophie Drosten, Frank Glose und Corinna Sonneck gewonnen. Die Damen-Mannschaft des TuS Bersenbrück in der Besetzung Julia Krömer, Marion Nehls und Wibke Groneick belegte einen nicht erwarteten 2. Platz.

Die 2.Mannschaft des TuS Bersenbrück belegte beim Mixed-Wettbewerb in der Besetzung Hildegard Fleddermann, Harald Nehls und Michael Lürding einen guten 7

Bersenbrück (rr) Eine rundum gelungene Veranstaltung war auch in diesem Jahr nach der Premiere im letzen Jahr das durchgeführte Familien Sportabzeichenfest im Hemkestadion. Das Team der Sportabzeichenabteilung um ihre Abteilungsleiterin Hildegard Fleddermann hatte sich alle Mühe gegeben ein entsprechendes Ambiente herzurichten. Die äußeren Bedingungen waren ideal, nicht zu warm und zu heiß, einfach genial. Rund ein Dutzend Beachflags machten schon von weitem ersichtlich, wo welche Disziplinen

Osnabrück/Bersenbrück Die Super-Sensation ist ausgeblieben! Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich souverän mit 7:0 (4:0) gegen den TuS Bersenbrück durchgesetzt und damit die 2. Runde des DFB-Pokals erreicht. Vor 15.446 Zuschauern in der Ausweich-Heimstätte an der Bremer Brücke war die Spannung schnell raus. 

 

Das größte Spiel der Vereinsgeschichte für den TuS war gespickt von viele Emotionen. Während auf der Tribüne Pressesprecher Johannes Hedemann vor allem beim Einlaufen der

Langsam steigt beim Fußball-Oberligisten TuS Bersenbrück der Puls. Es geht in die letzten Tage vor dem größten Spiel der Vereinsgeschichte im DFB-Pokal am Freitag (18 Uhr, im Liveticker auf noz.de) gegen Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Einen kleinen Vorgeschmack auf den Medienrummel am Spieltag, gab es am Mittwoch bei der Spieltags Konferenz.  

Dort standen mit Cheftrainer Tobias Langemeyer, der Sportliche Leiter Thorsten Marunde-Wehmann und TuS-Kapitän David Leinweber den

Bersenbrück Viel intensiver, viel attraktiver kann ein Saisonstart nicht sein! Der TuS schaut gemeinsam auf einen vollgepackten August:

Am Sonntag, 06.August, um 15 Uhr wird die neue Oberliga-Saison in Barsinghausen angepfiffen. Mit dem 1.FC Germania Egestorf/Langreder wartet der letztjährige Halbfinalgegner auf den TuS Bersenbrück.

Am Freitag, 11. August, steht dann endlich das ersehnte DFB-Pokal-Spiel an! Um 18 Uhr wird Borussia Mönchengladbach an der Bremer Brücke empfangen.

Weiter

Bersenbrück (rr) Auch dieses Jahr ist wieder die “Go-Sports-Ferientour“ im Osnabrücker Land unterwegs. Vom 25.07 bis zum 21.08 findet dieses Event bei verschiedenen Sportvereinen statt., so auch am 20. Juli beim TuS Bersenbrück. Das Team der Sportjugend war mit dem LSB-Sportmobil und vielen Sport- und Spielgeräten, dem Bubble-Soccer Paket, einem Airtrack sowie mit weiteren Trendsportgeräten (Longboards, Streetbasketballkorb, u.s.w.) gekommen und bot ein vielseitiges Programm. 65 Kinder im Alter

Bersenbrück (rr) Am Freitag, 21. Juli, startete der Online-Ticket Verkauf ab 12 Uhr für das DFB-Pokalspiel zwischen dem TuS Bersenbrück und Borussia Mönchengladbach. Was die TuS Verantwortlichen für einen Andrang erlebt haben, war trotz aller Vorbereitung für alle sehr überraschend. Denn die online verfügbaren Sitzplätze waren schon nach kurzer Zeit komplett vergriffen.

Aber auch das Kontingent aus dem stationären Verkauf am Samstagmorgen, 22. Juli, ab 10 Uhr im TuS Vereinsheim war ebenfalls

Aktuelle Informationen

Tickets. Endlich können wir euch über den Vorverkauf zum DFB-Pokalspiel am 11. August gegen Borussia Mönchengladbach informieren! Vorab: Die Tickets sind sowohl online als auch offline erhältlich. Aufgrund der enormen Nachfrage und den begrenzten personellen Kapazitäten unseres Vereins bitten wir ALLE Zuschauer, die dazu imstande sind, ihre Tickets online zu kaufen. Nur so können wir alle Personen, die dem Online-Kauf nicht mächtig sind, bedarfsgerecht

Bersenbrück (rr) Einen nie erwarteten 9. Platz belegten bei den Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften der U 16 weiblich Lilly Pecorilli und Josefine Rauf vom TuS Bersenbrück. Erstmalig waren damit zwei Sportlerinnen des TuS Bersenbrück bei einer Deutschen Meisterschaft im Beachvolleyball vertreten, die die VSG Ettlingen Rüppurr bei Karlsruhe ausrichtete und an der sich 32 Teams beteiligten. Das Ergebnis ist um so höher zu bewerten, da sie als jüngere Spielerinnen in einer höheren

Hallo Fußballfreunde!

Es ist unfassbar, wie viel Bock ihr auf dieses Spiel habt. Die riesige Nachfrage an Tickets und die vielen Fragen zum Vorverkaufs-Start bestätigen uns in der Entscheidung, das größte Spiel unserer Vereinsgeschichte im Stadion an der Bremer Brücke auszutragen.  

Durch den Spielort, die daher zwingende Abstimmung mit dem VfL Osnabrück und der schieren Größenordnung des DFB-Pokals ist jedoch Geduld gefragt. Anders als beim Niedersachsenpokalfinale müssen wir neue Kanäle

rr Bersenbrück Sehr erfolgreich war die Schwimmabteilung des TUS Bersenbrück beim 52.Artland-Schwimmfest des QTSV Quakenbrück im Quakenbrücker Freibad Ende Juni. Die äußeren Bedingungen bei Temperaturen um 24 Grad ließen keine Wünsche offen. 20 Vereine gingen 783 Einzel- und 26 Staffelmeldungen ins Wasser. Die 13 Schwimmer/innen des TUS erreichten bei 40 Starts insgesamt 17 Podiumsplätze.

 Einziger männlicher TuS Schwimmer war Johann Kempe, der bei vier Starts einen dritten Platz über 200

Das Beachvolleyball-Team vom TuS-Bersenbrück Josefine Rauf und Lilly Pecorilli 

haben bei den Nordwestdeutschen Beachvolleyball Meisterschaften in Bremen einen

super 2. Platz erreicht und sich damit für die Deutschen Meisterschaften in Karlsruhe

qualifiziert. Das alleine war schon eine super Leistung. Wir gratulieren herzlich!

 

Wir drücken am kommenden Wochenende die Daumen und wünschen dem Team

Pecorilli/Rauf ein erfolgreiches und spannendes Erlebnis!

 

Die jungen Bersenbrücker Leichtathleten haben bei den Kreismeisterschaften sehr gut abgeschnitten

Am 18. Juni fanden die regionalen Kreismeisterschaften der Leichtathletik in Osnabrück statt, bei denen unsere jungen Athleten ein tolles Bild abgegeben haben. Die Veranstaltung begann am Morgen auf dem Osnabrücker Sportplatz. Das Wetter war mit strahlendem Sonnenschein ideal. Die Atmosphäre war mit Spannung erfüllt.


hintere Reihe: Hannes Thye-Moormann, Betreuerin Alina Kaiser, Trainer Ralf

Der Teufel trägt Prada, wir tragen einfach schwarz.

Die Firma Q Face aus Quakenbrück hat beschlossen, unseren Leichtathleten einen Satz hochwertiger T-Shirts zu finanzieren. Wir haben uns darüber sehr gefreut, da es nicht nur unseren Athleten ein professionelles und einheitliches Erscheinungsbild verleiht, sondern auch die Identifikation und den Teamgeist innerhalb der Gruppe stärkt.

 

 

Mit leicht überarbeitetem Logo und neuer Farbe werden die Shirts von unseren Athleten mit Stolz