Back to Top

beim TuS Bersenbrück

Sportabzeichen

Schwimmen

Radsport

Turnen

Volleyball

Basketball

Boxen

Breitensport

Fußball

Leichtathletik

Kurzinformationen

 

Stadion- und Vereinszeitung unter "Allgemeine Infos"

 

Ergebnisse, Tabellen etc. von allen Fußballmannschaften unter diesem Link

 

Belegungskalender für Kunstrasenplatz (Hemkestadion): unter diesem Link

 

 


 

Aktuelles

 

Ein durchwachsenes Pfingstwochenende zum Beachen!

Bereits zum siebten Mal fanden die Beachvolleyball-Turniere im Hemke-Stadion statt.

Samstag, den 8. Juni, wurde unter orkanartigen Bedingungen gebeacht. Der ein und andere hatte Probleme, dass der Ball nicht schon beim Anwerfen verloren ging.

Aber Beachvolleyball findet eigentlich auch am Strand statt, so dass die wahren Beachvolleyballer mit diesen Bedingungen zurechtkamen.

Die Lokalmatadoren, das Team König/Zumataev aus Bersenbrück, schaffte einen hervorragenden dritten Platz.

Folgende Platzierungen wurden am Samstag bei den Damen erzielt:

  1. Platz: Hollmann/Hollmann (Bad Laer)
  2. Platz: Diersen/Vahle (SV Arminia Rechterfeld/ Blau-Weiß Lohne)
  3. Platz: Heidemann-Czok/Spreckelmeyer (TuS Wunstorf/ MTV Aurich)

Beachvolleyballturniere an Pfingsten in Bersenbrück

 

 

Zum siebten Mal in Folge richtet die Volleyballabteilung des TuS Bersenbrück ihr traditionelles Beachvolleyball-Turnier am kommenden Pfingstwochenende aus. Wie immer wird am Samstag, 8. Juni, ein C-Cup für die Damen und die Herren ausgerichtet und am Pfingstmontag, 10. Juni, ein D-Cup auch wieder für beide Geschlechter. Spielbeginn ist jeweils um 10 Uhr. Die Endspiele werden gegen 17 Uhr angepfiffen. Bei beiden Turnieren handelt sich es um offizielle Ranglistenturniere des

Jeden Montag wieder Sportabzeichen Abnahme im Hemke Stadion

Anfang Mai ist es Tradition beim TuS Bersenbrück die im vergangenen Jahr errungenen Sportabzeichen die Urkunden an die erfolgreichen Sportler/innen zu überreichen. So hat der TuS Bersenbrück mit Abstand zum nächstplatzierten Verein wieder den ersten Platz im Sportabzeichenwettbewerb der Vereine auf Ebene des Kreissportbundes bei der Gruppe von 1.401 bis 1.600 Mitglieder gewonnen. 185 Sportabzeichen, davon 106 Kinder und Jugendliche, 109 Erwachsene sowie 14 Familiensportabzeichen, konnten vom

Loní Küthe krönte ihre Superzeiten mit zwei Podiumsplätzen

 

Das Gruppenfoto zeigt von li. n. re. Laura Wagner, Loni Küthe, Lotta Rumker,Sara Sophie Drosten und Amy Wiebe.

Der TuS Bramsche und der TSV Ueffeln haben im Hase-Bad Bramsche Mitte Mai den 3. Hase-Bad-Cup ausgerichtet. An diesem Vergleichsschwimmwettkampf nahmen 18 Mannschaften mit 231 Teilnehmer/innen teil, wobei 810 Starts absolviert wurden. Auch die Schwimmabteilung des TuS Bersenbrück war mit sechs Schwimmerinnen vertreten. Bei 23 Starts schafften es die Schwimmerinnen sich insgesamt

Kapuzenpullover für G 1 Jugend gespendet

 

Nach dem letzten Spieltag der G1/U7-Fair-Play-Liga Staffel B erhielt die G 1 Jugend des TuS Bersenbrück als krönenden Abschluss der Saison 2018/2019 einen Kapuzenpullover von der Holzecke Hubert Wessel gestiftet. Der langjährige Torwart des TuS Bersenbrück weiß aus seiner Spielertätigkeit wie wertvoll so ein wärmender Pullover nach einem Spiel in den frühen Abendstunden ist. Apropos Spiel: Der jüngste Nachwuchs des TuS hatte zuvor die JSG Kettenkamp/Eggermühlen/Nortrup mit 15:1 Tore

Fußballförderverein erfüllt sich mit Imbisswagen einen lang ersehnten Wunsch - Unterstellmöglichkeit noch gesucht

Der Fußballförderverein des TUS Bersenbrück hat sich mit der Anschaffung eines individuellen erstellten Imbisswagen einen seit Jahren lang ersehnten Wunsch erfüllt. Nachdem ein reines Fahrgestell angeschafft worden war, ging es mit Hilfe verschiedener Planer in die Detailplanung. Denn die seit 25 Jahren als Grillhütte genutzte Holzkonstruktion war langsam in die Jahre gekommen und damit abgängig. Dank handwerklichem Geschick verschiedener Mitglieder des Fördervereins konnte der Grillwagen nun

TuS Bersenbrück im Krombacher-Niedersachsenpokalfinale am 25. Mai im Eilenriedenstadion zu Hannover gegen SV Atlas Delmenhorst

 

Moritz Waldow bei seinem Führungstreffer

Northeim/Bersenbrück Fußball-Oberligist TuS Bersenbrück hat nach einer konzentrierten Leistung das Endspiel des Krombacher-Niedersachsenpokals erreicht. Die Mannschaft von TuS-Trainer Farhat Dahech gewann 3:0 beim Ligakonkurrenten Eintracht Northeim und trifft am 25. Mai auf den SV Atlas Delmenhorst.

Die rund 150 mitgereisten Bersenbrücker unterstützten ihre Mannschaft lautstark und machten das Halbfinale stimmungstechnisch zu einem Heimspiel

Lauftreff Urlaub mit Höhentraining auf der Moselhöhe

Beim 24.Lauftreff-Urlaub des TuS Bersenbrück waren die Sportler in den Osterferien in einem Ferienpark auf der Moselhöhe Ediger-Eller in Rheinland-Pfalz auf rund 350 Meter Höhe, das sich fünf Kilometer von der Moselstadt Cochem befindet. Umgeben von Mosel, Weinbergen, Wald und Wiesen wohnten die Sportler in einer herrlichen Natur. Badegedanken kamen zwar nicht auf, aber fast durchgehend sonniges Wetter bei bis zu 10 Grad Außentemperatur ließen eine positive Stimmung aufkommen. Wie in den

Ralf Küthe-Zur Lienen vervollständigt den TuS Vorstand - 125jährige Jubiläums-Veranstaltungen ziehen sich über das ganze Jahr 2020

Aus dem Bericht des Vorsitzenden Paul Fleddermann anlässlich der Mitgliederversammlung ging hervor, dass im Jahre 2010 der TuS 125 Jahre alt wird. Für das Jubiläum sind schon Vorgespräche geführt worden und erste Planungen angelaufen. Es wird keine große zentrale Veranstaltung geben, sondern die einzelnen Events der Abteilungen sollen als Jubiläums-Events gestaltet werden, vielleicht etwas größer und in anderer Art und Weise. Für die Koordination soll in Kürze ein Jubiläumsausschuss gebildet

Sandiges Vergnügen – die Beachvolleyballturniere in Bersenbrück 2019

Zum siebten Mal in Folge richtet die Volleyballabteilung des TuS Bersenbrückihr traditionelles Beachvolleyball-Turnier an Pfingsten aus.

Wie immer wird am Samstag (08.06.2019) ein C-Cup für die Damen und die Herren ausgerichtet und am Pfingstmontag (10.06.2019) ein D-Cup auch wieder für beide Geschlechter.

Es handelt sich hierbei um offizielle Ranglistenturniere des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbandes (NWVV).

Und obwohl die Hallensaison noch nicht ganz beendet ist, sind Anmeldungen

Bersenbrücker Daniel Krasnikov zweiter im Boxen bei den Niedersachsenmeisterschaften in der Klasse U 19/81 kg

Die Aufnahme zeigt von links nach rechts den Abteilungsleiter Artur Fuchs, Daniel Krasnikov, Marcel Sitner und Trainer Oleg Leis.

Marcel Sitner ist neuer Bezirksmeister Weser-Ems der Mittelgewichts-Boxer in der Männerklasse B geworden. Im Meisterschaftsfinale setzte er sich im clubinternen Duell gegen seinen Vereinskameraden Daniel Krasnikov mit 5:0 Punkten durch und holte sich damit den Titel. Alle fünf Punktrichter werteten den Kampf für Sitner. Im Halbfinale hatte sich Marcel Sitner gegen

Nils Huser und John Ottilie Hallenkreismeister im Einzel und im Mehrkampf

 

Mit Nils Huser und John Ottilie stellte die Leichtathletikabteilung des TuS Bersenbrück bei den diesjährigen Mehrkampfmeisterschaften des Kreises in der Halle von Wallenhorst zwei neue Hallenkreismeister. Zum zweiten Mal war der Wallenhorster Hallenkomplex Austragungsort, da die angestammte Meller Halle an der Haferstraße, mangels Handwerker, noch nicht wieder wettkampftauglich ist. Durch die räumlichen Gegebenheiten konnte der vorgegebene Zeitplan mehr als eingehalten und die Siegerehrung

Loni Küthe erfolgreichste Schwimmerin - 10 Podestplätze bei 22 Starts

Aus Anlass des Jubiläums „125 Jahre Blau Weiß Lohne“ gab es im Lohner Hallenbad einen Sprintvergleichswettkampf mit integrierter Kreismeisterschaften über die kurze Strecke für die Schwimmkreise Cloppenburg und Vechta. 16 Mannschaften mit 249 Teilnehmern beteiligten sich mit 842 Starts an dem Wettbewerb. Der TuS Bersenbrück war mit 6 Schwimmerinnen vertreten. Bei 22 Starts konnten insgesamt 10 Podestplätze belegen. Erfolgreichste Schwimmerin war Loni Küthe (Jg. 2006) mit einem ersten Platz

Nordwestdeutsche in Bersenbrück

Passend zum 50. Jubiläum der eigenen Volleyballjugend richtet der TuS  die Nordwestdeutschen Meisterschaften der weiblichen U16 am 23. und 24. März in der Sporthalle des Gymnasium aus.  12 Teams aus Niedersachsen und Bremen mit insgesamt 150 Sportlerinnen werden dazu in der Hasestadt erwartet. Der heimische TuS geht dabei als Spielgemeinschaft mit dem SC Halen an den Start. Für Halen ist diese Meisterschaft der Abschluss des 60. Vereinsjubiläums.

Die drei Weser-Ems-Vertreter aus Bad Laer

Abdelmajeed Abdalla und Jana Palmowski gewinnen Bersenbrücker Stadtlauf - 421 Teilnehmer/innen beim diesjährigen Start zur Sparkassen-Lauf-Serie

Ein Laufevent der Superlative war der Start zur diesjährigen Sparkassen-Cup-Serie in Bersenbrück. 421 Finisher, Spitzensportler und Spitzenzeiten konnte der Veranstalter TuS Bersenbrück vermelden. Mit dem 26jährigen Abdelmajeed Abdalla (Jede Oma zählt) aus dem Sudan schickt sich nun ein Spitzenläufer aus dem Landkreis Osnabrück an, die Laufveranstaltungen im nördlichen Landkreis „abzulaufen“ und dabei auch noch mit Superzeiten zu gewinnen, nachdem er schon schon viele Läufe in und um

Der Werner Hansch des TuS Bersenbrück - Werner Rehkamp Kultfigur der Woche bei www.fussball.de

„Guten Tag, meine sehr verehrten Damen und Herren. Und hier die Mannschaften: mit der Startnummer eins – Norbert Nigbur“, begann Werner Hansch einst seine erste Moderation als Stadionsprecher des FC Schalke 04. Werner Rehkamp blieb der peinliche Versprecher seines berühmten Kollegen zum Glück erspart. Dennoch gibt es einige Parallelen zwischen den Namensvettern.

Rehkamp ist unsere FUSSBALL.DE-Kultfigur der Woche.

Denn wie bei der Stimme des Ruhrgebiets galt auch Rehkamps große Liebe lange

Ball des Sports des TuS Bersenbrück – nach 10 Jahren wieder eine rauschende Ballnacht

Nach 10 Jahren fand endlich wieder der Ball des Sports des TuS Bersenbrück im festlich geschmückten Saal des Hotels Hilker statt. Die vorbildliche Planung des Orgateams Christian Wurst, Michael Wurst, Bastian Schulze, Gerhard Schulze, Jan Wojtun sowie des Festwirtes Thomas Hilker trugen dazu bei, dass an die 300 Gäste aus allen Sportarten einen schwungvollen und abwechslungsreichen Abend erlebten.

Vor dem Einlass konnte sich jeder Gast auf dem Roten Teppich fotografieren lassen und hatte

Erfolgreiche Ligawettkämpfe 2019 in der Sparte Turnen

Ligawettkämpfe 2019

Unsere Turnerinnen der Leistungsriege haben erfolgreich, in verschiedenen Mannschaften, an den Ligawettkämpfen im Landkreis Osnabrück teilgenommen.

Die Hinrunde startete am 16.02.2019 in Engter. Hier mussten unsere Turnerinnen an vier Geräten (Reck, Balken, Boden und Sprung) unterschiedliche Übungen in verschiedenen Leistungs- und Altersstufen absolvieren.

Die Rückrunde fand am 02.03.2019 in Wellendorf statt. Dort wollten unsere Turnerinnen ihr Können erneut unter Beweis

Sportabzeichenverleihung am 20. Mai – erster Abnahmetermin am 27. Mai um 18 Uhr

Die Verleihung der Sportabzeichen 2018 findet am 20.Mai um 18 Uhr im TUS Vereinsheim, Hastruper Weg 1, statt. Das Sportabzeichen Abnahmeteam freut sich den erfolgreichen Teilnehmern persönlich zu ihrem Sportabzeichen beglückwünschen zu können.

Mit der Verleihung startet auch die neue Saison. Der erste Termin für die Abnahme ist am 27. Mai um 18 Uhr auf dem Sportplatz des Hemkestadions. Die weiteren Termin sind der nachfolgenden Übersicht zu entnehmen.

Das Sportabzeichen Abnahmeteam freut sich